Labylysium – der Aufbau am 2. Oktober