Bundesfreiwilligendienst

Kunst und Kulturarbeit

Für unsere Einsatzstelle Kunst der Lüge e. V. im Kulturzentrum Lügenmuseum suchen wir eine oder einen engagierten Bundesfreiwilligen.

Du sollst künstlerisches Interesse, handwerkliches Geschick und/oder Computerfähigkeiten haben. Es würde uns freuen, wenn du auch selbständig arbeiten kannst.

Von der Mitarbeit in unserer Einrichtung profitierst du vielfältig. Du lernst eigenständig Probleme zu lösen, mit den Besucher zu kommunizieren und eigene Ideen zu realisieren. Du wirst auch interessante Künstler kennenlernen, die bereits eigene Ideen und Formen praktizieren.  

Deine verschiedenen Tätigkeitsfelder wären:

Begleiten von Kunstprojekten, Museumsdienst, Kommunikation mit Besuchern, Bauarbeiten in einem denkmalgeschütztem Gebäude, Gartenpflege, Marketing, Reparieren, Inventarisieren.

Kommunikation mit Besuchern währen des 28. Radebeuler Herbst- und Weinfestes mit dem XXIII. Internationalem Wandertheaterfestival unter dem Motto „Viva la Fantasia!“ in Altkötzschenbroda, fotografiert am 30. September 2018. Foto: André Wirsig

Frühester Dienstbeginn: 01.08.2020

Wenn dich das angesprochen hat, schreibe uns eine E-Mail und wir melden uns bei dir!

Ansprechpartnerin: Dorota Zabka, luegenmuseum@gmail.com

Flyer_ohne_Eindruckfeld

https://www.bundesfreiwilligendienst.de